AdBlue - Tankanlagen

Die Europäische Union hat verschärfte Abgasnormen ( Euro 4 ab 2005 / Euro 5 ab 2008 ) für  Dieselbetriebene,  schwere  Nutzfahrzeuge  ( > 3,5 to / > 85 kW )  herausgegeben. AdBlue  ist eine  wässerige Harnstofflösung, die als Reduktionsmittel eingesetzt wird, um diese  Vorschriften  zu  erfüllen.  Diese  qualitativ  hochwertige  Harnstoff - Lösung  wird benötigt,  um  die  giftigen  Stickoxide  in  ungefährlichen  Stickstoff  und  Wasser  um - zuwandeln.
 

Da  AdBlue  sich  korrosiv  auswirkt,  werden  spezielle  Systeme  für die Lagerung, den
Transport und die Betankung benötigt, die auch die  Anforderungen an die technischen Regeln für wassergefährdende Stoffe ( TRwS ) erfüllen müssen.

Was bedeutet das für Sie ?
 

Betreiber größerer  Nutzfahrzeuge, Spediteure und  Fuhrparkbesitzer mit eigenen Tank - Anlagen  und  eigener  Kraftstoffversorgung  müssen in  Zukunft auch AdBlue vorhalten,
um die neuen DIN - Normen zu erfüllen.
   

In  Zusammenarbeit  mit  einem  namhaften  Hersteller  bieten  wir  AdBlue - Systeme  in unterschiedlichen  Bauarten  und  Bauformen  an.  Sie  können  dabei wählen, ob Sie für
Ihren Bedarf einen kleinen, transportablen IBC - Behälter benötigen oder ob für Sie eine
stationäre  Anlage  die  bessere  Lösung ist.  Die Antwort  darauf  läßt  sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

Haben Sie Bedarf ? Dann freuen wir uns auf Ihren Rückruf unter Tel. 04282 - 593 03 90.

Harald Puppe

AdBlue - Zapfsäule
AdBlue - Zapfsäule

 

 

AdBlue - Tankanlagen
AdBlue - Abgabeeinheit
Mobile AdBlue - Faßabgabestation