IBC-Prüfungen / Inspektionsstelle nach GGR002

Von der Bundesanstalt für Materialprüfung ( BAM ) in Berlin wurde uns am 16.05.19 die Anerkennungsurkunde zur Inspektionsstelle II (2) für die Prüfung von mobilen Tankanlagen verliehen.

Mobile Tankanlagen, sogenannte IBC-Behälter sind dazu gedacht, um Fahrzeuge, Maschinen und Geräte auf den Baustellen, auf den Feldern, im Wald und zur Bewirtschaftung im Garten - und Landschaftsbau zu betanken. Darüber hinaus werden diese IBC-Behälter sowohl im privaten wie im gewerblichen Bereich zum Beispiel zur Versorgung von größeren Heizgeräten eingesetzt.

Diese IBC-Tankanlagen werden bei der Herstellung erstmals geprüft und sind dann alle 30 Monate wiederkehrend zur Prüfung fällig. Die erste, nachfolgende Prüfung erfolgt durch eine Inspektionstelle II, nach weiteren 30 Monaten ist eine neue Prüfung einer Inspektionsstelle I fällig. Diese wiederkehrenden Prüfungen überdauern den gesamten Arbeitszyklus der Tank -
anlage bis zur Entsorgung / Verschrottung.

Die Firma Puppe Montageservice ist als Inspektionsstelle II (2) nach GGR 002 tätig, also für die kleine Prüfung nach 30 Monaten.

Darüber hinaus bieten wir bei großen IBC-Prüfungen der Inspektionsstellen I (1) die vor-
bereitenden Arbeiten und nach Mängelfeststellung die Mängelbeseitigung an den IBC-Behältern an.

Sprechen Sie uns bei Bedarf bitte an !

IBC-Prüfung - Wichtig, zu wissen :

Der Inspektionszyklus nach Abschnitt 6.5.4.4.1b) bzw. 6.5.4.4.1.2.IMDG-Code für die IBC-Behälter muß unbedingt eingehalten werden. Ein Überschreiten der Frist um nur einen (1) Monat hat zur Folge, das die Behälter nach Abschnitt 6.5.4.4.1a) bzw. 6.5.4.4.1.1.IMDG-Code neu geprüft werden müssen. Diese Inspektion ist mit einem weitaus höheren Aufwand und damit auch mit wesentlich höheren Prüfkosten verbunden.

Die IBC-Prüfung nach GGR 002 folgt einem festen Schema. Dafür müssen nach Vorgabe der BAM von den Inspektionsstellen I + II Prüfmittel, das heißt, Druckerzeuger, Meßgeräte, Prüfeinrichtungen und spezifisches Werkzeug vorgehalten werden. Der Prüfumfang richtet sich nach der jeweiligen Zyklus und bedarf bei sorgfältiger Ausführung einer bestimmten Zeitdauer. Es reicht nicht aus, bei dieser Prüfung mit einer Kladde um die Anlagen herum zu laufen, die Daten aufzunehmen und das Protokoll zu schreiben. Der Betreiber sollte also ein genaues Augenmerk darauf haben, das Geräte und Ausrüstung vom Prüfer mitgeführt werden und diese Prüfung auch sorgfältig durchgeführt wird, denn er ist im Fall einer Havarie auf Grund der Betreiberpflicht immer in der Verantwortung.

Diese IBC - Behälter prüfen wir bei Ihnen :

Inspektionsstelle BAM GGR 002 IBC Prüfung ADR Intermedia Bulk Container Großpackmittel Beförderung gefährlicher Güter sachkundige Person Sachkunde Lehrgang Schulung TÜV Dekra SWS Schlatterer Rietberg Bauer Südlohn

Bildhafte Darstellung einer IBC-Prüfung nach GGR 002 :

Inspektionsstelle BAM GGR 002 IBC Prüfung ADR Intermedia Bulk Container Großpackmittel Beförderung gefährlicher Güter sachkundige Person Sachkunde Lehrgang Schulung TÜV Dekra SWS Schlatterer Rietberg Bauer Südlohn
IBC Prüfung nach GGR 002

Urkunde :

Anlage zur Urkunde :

Anfrage zur IBC-Prüfung :